0

IMPOTENZ-THERAPIE

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.impotenz-therapie.medizin-2000.de 

Bildnachweis: Fotolia,   aktualisiert: 19.08.22, Uhrzeit: 15.15


Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
11.07.2022


 

Soziale Netzwerke mit Medizin-2000-Seiten 

        

 

WERBUNG

 

publiziert am 3.12.2003

 

Quellen : Institute of Medicine (IOM), The Food and Drug Administration FDA and Harvard Medical School

Testosteron-Therapie bei gesunden älteren Männern
wirkungslos ?

 

Allein in den USA erhielten im Jahr 2002 rund 800.000 Männer - oft auf deren ausdrücklichen Wunsch - von ihren Ärzten das männliche Sexualhormon Testosteron verordnet - meist in Form von Testosteron-Gel. Jetzt legte eine hochrangige Untersuchergruppe die Resultate einer kritischen Durchleuchtung der vorliegenden wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit der Therapie vor.

Im Gegensatz zu den aggressiv vorgetragenen Werbeaussagen der Produzenten von Testosteron-Präparaten konnten die unabhängigen Wissenschaftler bei ansonsten gesunden Männern im fortgeschrittenen Lebensalter keinerlei Hinweise auf eine Wirkung der Therapie mit Testosteron finden. Damit wird die These bestätigt, dass Testosteron nur bei jenen Männern Anwendung finden sollte, deren Testosteronproduktion, z.B. aufgrund der operativen Entfernung der Hoden, völlig versiegt ist. Im Gegensatz zu den Frauen nimmt die Hormonproduktion im Alter bei den meisten Männern nicht nahezu automatisch ab. Wenn aber kein deutlicher Hormonmangel vorliegt, kann die Zufuhr von zusätzlichen Sexualhormonen keine positive Wirkung entfalten. Zumindest beim Sexualhormon Testosteron gilt der Spruch "Viel hilft auch viel!" offenbar nicht.

Testosterone Derided As a Health Supplement - Report Discourages Widespread Use

There is no evidence that the testosterone being used by a growing number of American men to boost their strength, mood or virility is doing them any good despite the claims being made for the hormone, an expert panel of doctors concluded recently.

In a major report from the congressionally chartered Institute of Medicine (IOM), the panel said testosterone is "inappropriate for wide-scale use to prevent possible future disease or to enhance strength or mood in otherwise healthy older men." The Food and Drug Administration has approved its use only for men with a particular medical condition, but many more have sought it.

Testosterone was prescribed for more than 800,000 men last year, the panel found, including many who believe it can help them build muscle, sharpen their thinking, increase their libido and slow aging. But the IOM panel concluded that there is insufficient research to document these benefits in otherwise healthy men, or to gauge the magnitude of known increased risks of prostate cancer and blood clotting.

"For men whose testosterone is already in the normal range, there is no proof that it makes them better in any way," said panel member Deborah Grady of the University of California at San Francisco. "If there is no proven benefit for them, they shouldn't be taking testosterone no matter what the risk."

Although women undergo a sudden decline in the female sex hormone estrogen during menopause, most men experience a gradual tapering off in testosterone production that begins in their forties and continues at about 1 percent a year. That decline, sometimes referred to as "andropause," is the subject of medical debate, with some researchers saying it is predictable and normal and others saying it is associated with diseases and conditions that can be kept at bay by taking additional testosterone.

The FDA has approved testosterone only for hypogonadism, a steep decline in hormone production triggered by surgery or disease that harms the testes or pituitary gland. But the IOM panel concluded that a significant majority of the more than 1.75 million testosterone prescriptions in 2002 were for men who did not have the condition. Once the FDA has approved a drug for one condition, doctors can legally prescribe it for any medical purpose. Such "off-label" uses are widespread -- and sometimes controversial.

The sharp increase in testosterone use since 1999 coincided with the FDA's approval of new and easier ways to administer the drug. Testosterone used to be given only by monthly injections, but men can now get it as a patch or a gel. Because of the way testosterone acts in the body, it is not given in pill form in the United States.

The panel, which the National Institute on Aging and the National Cancer Institute asked to review the issue, called for a series of small studies to determine whether the hormone can help men cope with some of the predictable effects of aging. It said the studies, which have been on hold while the IOM studied the issue, should not include younger men because they were expected to receive less benefit for the same risks.

At several points in its report, the panel referred to the dramatic turnaround among researchers and doctors regarding the usefulness and safety of estrogen therapy for post-menopausal women. The hormone had been widely prescribed to reduce the physical discomforts that can accompany menopause and to potentially improve the long-term health of older women until a major federal study found last year that the risks of estrogen outweigh the limited benefits. As a result, usage has plummeted.

But even as the medical consensus on estrogen was changing sharply, men were increasingly asking doctors for testosterone. The IOM study reported that the number of men taking it more than doubled between 1999 and 2002, and the number of prescriptions almost tripled. Panel Chairman Dan G. Blazer of Duke University Medical Center said the number of men taking the drug has continued to increase sharply, with more than 2 million prescriptions expected this year.

Some of the increase has been driven by aggressive advertising, much of which holds out the hope of the very benefits that the report said have never been confirmed by rigorous clinical trials. On the Web site for the market leader AndroGel, for instance, manufacturer Solvay Pharmaceuticals asks: "Fatigued? Depressed mood? Low sex drive? Could be your testosterone is running on empty."

Gabrielle Braswell, spokeswoman for Solvay, said the company is pleased by the IOM recommendation for more study and did not quarrel with the panel's concerns about broad testosterone use. "We believe it is appropriate to use [AndroGel] for the conditions approved by the FDA," she said.

Blazer said that his group was not urging doctors to stop prescribing testosterone off-label for otherwise healthy men, but that physicians and their patients need to "be thinking more carefully about its use."

William Hazzard, a professor at the University of Washington School of Medicine, said the testosterone issue is becoming increasingly important with the aging of the baby-boom generation. "We're concerned that a population-based drive to increase testosterone use could be trumping science at this instance," he said.

In a statement, the National Institute on Aging said it would consider conducting new studies. The statement added that "although some older men who have tried these treatments report feeling 'more energetic' or 'younger,' testosterone therapy remains a scientifically unproven method for preventing or relieving any physical or psychological changes that men with normal testosterone levels may experience as they get older."

Some doctors, however, said the report seems to miss the fact that testosterone has been beneficial to many men. "There is a disconnect between some of the conclusions and recommendations that come out of this, and what I and other doctors see in clinical practice," said Abraham Morgentaler, a professor at Harvard Medical School.

 

 



 






Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000




Informieren und werben auf den Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000: auf diesen populären Websites können Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre besonderen Kompetenzgebiete, ihr Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen,  innovative Therapie- und Diagnose-Verfahren sowie einen bestehenden direkten Zugang zu einem online Shop informieren und für diese Info-Texte werben.
14.4.2022



Weltweit helfen viele ehrenamtlich tätige Idealisten mit Hilfe der kostenlosen Smartphone-App Be My Eyes sehbehinderten und blinden Menschen - innerhalb weniger Sekunden und in über hundert Sprachen - die Tücken des Alltags besser zu meistern.

mehr lesen (WIKIPEDIA in deutscher  Sprache)
zum Download und zur Anmeldung (App-Website in englischer  Sprache)


Atemgas-Analysen helfen bei der Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen der Atemwegen. Das spezialisierte Medizintechnik-Unternehmen Specialmed hat sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte der Firma Bedfont Scientific Ltd an. Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums der Geräte sind der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem Therapie-Management. Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der ToxCO-II Atemtest zur Erkennung von Kohlenmonoxid-Vergiftungen und zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung.

Website Specialmed in deutscher Sprache)
Website Bedfont Ltd. (in englischer   Sprache)
Atemgas Analysen (in deutscher   Sprache)
Atemgas Analyse Geräte (in deutscher   Sprache)
Nobreath für FeNo-Atemtest (in deutscher   Sprache)
Specialmed Gastrolyzer H2 Atemtest   (in deutscher   Sprache)
Rauchentwöhnung mit Smokerlyser (in deutscher   Sprache)






Wenn das Vitamin Folsäure fehlt, können Kinder lebensgefährlich krank zur Welt kommen

Ein Mangel an dem Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von frei als Nahrungsergänzungsmittel verkäuflichen Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden. Der Grund: bei einem Vitaminmangel drohen dem Kind schwere Missbildungen. Das rettende Medikament heisst Folarell und jede Frau kann es ohne ärztliches Rezept in der Apotheke als "Pille zur Pille" kaufen. Oder bequem im der online Apotheke Fixmedica bestellen.

Folsäuremangel vermeiden. Die Pille zur Pille" (in deutscher   Sprache)
Folsäuremangel bei Fixmedika bestellen (in deutscher   Sprache)
Vitamine sind unverzichtbar (in deutscher   Sprache)


Traurig, müde, antriebslos? Habe ich eine Depression?

Den seelischen Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Das Medikament kombiniert sieben pflanzliche Wirkstoffe, die erfahrungsgemäß harmonisierend auf ein aus der Balance geratenes Nervensystem einwirken. Unter die Haut injiziert kann das Homöopathikum Dystorell auch im Rahmen einer Homöopunktur-Therapie eingesetzt werden.


Depressionen behandeln (in deutscher   Sprache)
Homöopathikum Dystorell gegen Depressionen" (in deutscher   Sprache)
Fixmedika: Dystorell im online Shop kaufen" (in deutscher   Sprache)





Therapie mit Thymus-Peptiden ist weiter legal möglich.


Seit Jahrzehnten ist die Therapie mit Thymus-Extrakten bei Abwehrschwäche, Infektionsneigung und zur begleitenden Krebs-Behandlung bei Ärzten, Heilpraktikern und Patienten sehr beliebt. Die Behandlung mit Thymus-Peptiden ist aufgrund von Urteilen deutscher Gerichte weiterhin legal möglich. Sanorell Pharma informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über die Rechtslage.
In jeder Jahreszeit drohen durch Viren ausgelöste Atemwegserkrankungen: Thymus-Peptide beugen den besonders für Kinder und alte Menschen gefährlichen Komplikationen der durch Viren ausgelösten Atemwegserkrankungen vor.
Ein starkes Immunsystem ist der beste Schutz vor den für Kinder und Senioren gefährlichen Komplikationen  der Atemwegsinfektion.
Alternativmediziner und Anhänger der Integrativen Medizin raten im Rahmen der Vorbeugung von Komplikationen einer Virusgrippe dazu, das Immunsystem vor der jährlichen Grippe-Schutzimpfung durch Injektionen mit Thymus-Peptiden zu stärken.

Rechtslage: Eigenherstellung Thymus Peptide ist legal (in deutscher   Sprache)
Thymus-Extrakte begleitend zur Grippenschutzimpfung (in deutscher   Sprache)
Fixmedika online Apotheke, Thymorell Injektionen (in deutscher   Sprache)


Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der Vital-Test zeigt, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände durch Nahrungsergänzungsmittel der Vital-Plus Kombipackung  auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können die Sanorell Nahrungsergänzungsmittel kostengünstig zusenden lassen.

Sanorell Pharma Vital-Test (in deutscher   Sprache)
Sanorell Pharma Nahrungsergänzungsmittel (in deutscher   Sprache)
Fixmedika online Apotheke, Vitamine und Spurenelemente (in deutscher   Sprache)



Nebenwirkungsarme Arthrose-Therapie mit einem Homöopathikum

Für die Therapie der Volkskrankheit Abnutzungs-Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben leider zum Teil gefährliche Nebenwirkungen wie z.B. Magenblutungen. Das ist ein guter Grund für einen Behandlungsversuch mit besser verträglichen Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde. Auf der Homepage von Sanorell Pharma finden Sie mehr Informationen zur sanften Behandlung einer Arthrose mit dem Homöopathikum Arthrorell N.


Informationen zum Thema Arthrose (in deutscher   Sprache)
Arthrorell gegen Arthrose (in deutscher   Sprache)
online Apotheke Fixmedika:  Arthrorell N Mischung (in deutscher   Sprache)


Evelyn Hartmann - Dirigentin

Ich bin vielseitig im Bereich Chorsingen unterwegs. Als Dirigentin, Stimmbildnerin, als Chorcoach und Dozentin, als Ihre Feuerwehr, wenn Ihr Chorleiter, Ihre Dirigentin plötzlich ausfällt.

mehr lesen (in deutscher   Sprache)
Quelle: Website Evelyn Hartmann Juni 2022





 

 

 Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin

 

   

Gesundheitsportal Info-Netzwerk Medizin 2000, Informationen Naturheilkunde und Schulmedizin


Die Cochrane Library ist eine elektronische Bibliothek, die man über das Internet benutzen kann. Sie enthält Aussagen über die Wirksamkeit medizinischer Behandlungsverfahren.


hier (deutsch)

hier (englisch)

 


 



Soziale Netzwerke


     

 

 

zum Seitenanfang

 

Twitter auf Medizin 2000

Werbung


Mit der Maus können Sie den
Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die
gewünschte Website auf.

Hier können  Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihr Unternehmen, ihre besonderen Kompetenzgebiete, sowie die von ihnen angebotenen Produkte und  Dienstleistungen werbend informieren. 18.11.2021


Engagierte Menschen helfen mit der kostenlosen Smartphone-App Be My Eyes blinden Menschen -weltweit innerhalb weniger Sekunden und in vielen Sprachen den schwierigen Alltag  besser zu meistern.
App-Download und Anmeldung



Atemgas-Analysen erleichtern  den Umgang mit bestimmten Krankheiten. 
Das Unternehmen Specialmed bietet innovative Atemgas-Analyse- Geräte an.
Schwerpunkte  sind der FeNO-Atemtest und zur Asthma-Diagnostik  der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit sowie der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung.
Und hier geht es zum Specialmed-Shop.


Algen - Vielfalt aus dem Meer
Speisealgen sind in der asiatischen Küche weit verbreitet und in Europa in erster Linie als Bestandteil von Sushi bekannt. Man unterscheidet zwischen Mikro- und Makroalgen. Mikroalgen werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten - jetzt auch in Bio-Qualität. Die bekanntesten Mikroalgen sind Spirulina, Chlorella, Astaxanthin und AFA



Gesunde Kinder Was viele Frauen nicht wissen  - ein Mangel am Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden.   mehr lesen
Folarell  ist in der Apotheke als "Pille zur Pille"   rezeptfrei zu kaufen -oder kann  hier in  der Apotheke Fixmedia online  bestellt werden.



Bio-Nutzhanf-Produkte: Liebhaber unverfälschter Naturprodukte wollen die Kräfte der Natur nutzen. Innovative Unternehmen stellen in Kooperation mit  engagierten Landwirten  Bio-Nutzhanf-Produkte her, die ausschließlich aus EU-zertifiziertem Saatgut gezogen werden. Sie enthalten Cannabidiol (CBD)und Cannabigerol (CBG).


Sanorell Pharma empfiehlt das Sachbuch:

Homöopunktur
Praktische Quantenmedizin.

Autor Dr. med. Bernd Krautheimer.
Die durch die Kombination von Homöopathie und Akupunktur erzielten Synergieeffekte ermöglichen optimale, ganzheitliche Therapie-Ergebnisse.






Der Sanorell Vital-Test zeigt , dass jeder zweite Erwachsene nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt ist.
Der Sanorell-Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch   rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika können Sie sich die  Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.


Beliebte Thymustherapie: die Furcht vor dem Aus ist unbegründet.

Mehrere Verwaltungsgerichte  haben entschieden, dass die  beliebte  Thymustherapie auch in Zukunft über den Weg der Eigenherstellung der Thymus-Peptide  durchgeführt werden kann.  Das Unternehmen Sanorell Pharma verfügt über alle von den Behörden vorgeschriebenen Genehmigungen.




Evelyn Hartmann - Dirigentin
Ich bin vielseitig im Bereich Chorsingen unterwegs. Als Dirigentin, Stimmbildnerin, als Chorcoach und Dozentin, als Ihre Feuerwehr, wenn Ihr Chorleiter, Ihre Dirigentin plötzlich ausfällt.